Petrolio Logo
riafn_wordpress.jpeg
DREHSCHLUSS VON RIAFN!
SHOOTING COMPLETED
13.11.2018

Die Dreharbeiten von Hannes Langs neuem Film sind abgeschlossen: RIAFN! ist eine filmische Expedition in den Klangraum der Alpen, bei der die Mundarten, Lockrufe und Gesänge der Hirten und SennerInnen zu einem rhythmischen und sinnlichen Stimmungsbild verdichtet werden. Zwischen künstlerischem Ideal und dokumentarischer Wirklichkeit entwirft der Musicalfilm dabei einen utopischen Sehnsuchtsort fernab der zwanghaften Schnelligkeit und der blinden Kommunikationswut des modernen Lebens. Der Halbstünder, der in Koproduktion mit ZDF/ Arte entsteht, wurde im Verlauf des Sommers in unterschiedlichen Teilen der Alpen gedreht. Begleitet wurde Regisseur Hannes Lang u.a. vom Bildgestalter Jakob Stark und Tonmeister Peter Rösner. Die nun anstehende Schnittphase wird in bewährter Konstellation mit Stefan Stabenow bestritten, die Musik wird die Komponistin Manuela Kerer beisteuern, das Buch schrieb Mareike Wegener. RIAFN! wird unterstützt von der IDM Südtirol, der Film und Medienstiftung NRW, der BKM, und dem Amt für Film und Medien der Südtiroler Landesregierung.

The shooting of Hannes Lang’s new film is completed: RIAFN! is a cinematic journey into the soundscape of the Alps. Idiom, song, as well as calls and commands of farmers and shepherds are condensed to create a motion picture driven by local character and rhythm. Between artistic ideal and documentarian realism, the musical portrays a utopian site detached from the compulsive speed and accessibility of communication technology saturating modern life. The 30-minute piece is co-produced by the French-German broadcaster ZDF / Arte and was filmed over the course of the summer in different parts of the Alps. Director Hannes Lang was joined by cinematographer Jakob Stark and sound engineer Peter Roesner. The upcoming editing will be carried out in a well-proven team together with editor Stefan Stabenow, the score will be composed and recorded by Manuela Kerer, the script was written by Mareike Wegener. RIAFN! is produced with the support of IDM South Tyrol, Film and Media Fund NRW, German Federal Government Commissioner for Culture and Media, and Office for Film and Media of the State Government of South Tyrol.

< >